Diabetestherapie

 

Diabetes (Zuckerkrankheit) ist eine Stoffwechselerkrankung, die auf einen Mangel von Insulin (zumeist bei jungen Diabetikern: Typ I  Diabetes) oder auf eine mangelnde Wirkung von Insulin (zumeist Altersdiabetes: Typ II  Diabetes) zurückzuführen ist.

Ich betreue in erster Linie Typ II Diabetiker, die von mir in monatlichen Abständen kontrolliert und eingestellt werden.  Zumeist wird bei der Therapie mit Tabletten das Auslangen gefunden. Ist eine Umstellung auf Insulintherapie notwendig, so werden die Patienten von mir mit Blutzuckergeräten versorgt und in der Blutzuckerselbstmessung eingeschult. In der Einstellungsphase messen meine Patienten mehrmals täglich ihren Zucker und melden mir abends (auch am Wochenende) telephonisch ihre Messwerte, sodass ich die Insulindosis unmittelbar anpassen kann. Die heutigen Zuckermessgeräten und Insulinpens sind sehr bedienerfreundlich und reduzieren die damit verbundenen Missempfindungen auf ein Minimum.

Einmalpen
ApidraSoloStar BZ_Messgeraet_small

Einen Kommentar hinterlassen